Donnerstag, Juli 05, 2007

Impfbuch

Oh Mann! Für den Besuch der neuen Uni muss frau belegen, dass sie gesund ist und körperlich geeignet eben jene Universität gesundheitlich besuchen zu können, mal ganz davon abgesehen, dass frau natürlich niemanden mit gar scheußlichen Krankheiten anstecken darf.

Daraus ergab sich eine wunderbare Suche nach dem Impfbuch, das natürlich unauffindbar war. Dabei musste ich ja für die Immigration nach US Impfungen ausführen lassen, bzw. per Blutprobe belegen lassen welche Kinderkrankheits-Titer ich denn so aufzuweisen habe.

Nachdem ich also das unterste zu oberst gekehrt hatte und wieder zum Ausgangspunkt der Suche zurückgekehrt war, fanden sich die Unterlagen ca. 10 cm neben dem Ordner in dem ich zuerst gesucht hatte.

Jetzt habe ich also morgen einen Termin bei Tante Doktor, die dann so ein doofes Formular unterschreiben muss. Aber dann bin ich so ziemlich auf dem laufenden. Fehlt nur noch Park-Dingens und dann kann es los gehen - oder auch nicht...

(Mach mir immer noch ins Hemd, sozusagen).

Kommentare:

lylo hat gesagt…

ja, ist das neu?
oder mit fe-wolle gewaschen?

bussl abwerf!

Composition Queen hat gesagt…

zurückbusserl -hab den Komm grad erst gesehn, benachrichtigung war net eingestellt