Freitag, September 12, 2008

Hamburg Süd

ca. 100 m von meiner Wohnung geht eine Eisenbahnbrücke über den Cumberland-River. Die Züge fahren mindestens im Halbstunden-Rhythmus und kündigen (auch nachts) ihre Kommen den Straßen, die sie überqueren, trotz Schranken, mit lautem Getute an. Nun hab ich neulich grade auf dem Nachhauseweg und gestern und heute wieder, die Züge die nicht nur gehört und sondern auch gesehn. Es sind Containerzüge, und darauf sehe ich immer wieder orange-farbene Container mit der Aufschrift Hamburg Süd. Dann wird mir irgendwie warm und heimwehig ums Herz...

*schmacht nach HH*

1 Kommentar:

kathrin hat gesagt…

*umarmung*
ich freu mich für dich, dass immer mal ein bißchen heimat bei dir vorbei kommt!

liebes dir,
kathrin