Sonntag, September 14, 2008

Und weiter geht's

Gestern habe ich über 200 Ocken in unserem Discounter TJMaxx gelassen und habe so diverse Dekoartikel für die Wohnung gekauft. Kissen fürs Bett und die Sofas, Tischdecken, Blumengesteck, Holzbär, eine Fußmatte vor die Wohnungstür. Außerdem noch Bilder für die Küche, Geschirrtücher und Topflappen in herbstlichen Farben. Heute habe ich dann noch diverse Bücher mitgenommen, 2 selbst getöpferte Sachen und die beiden Wandtatoos, die ich schon letzte Woche erstanden hatte aufgerubbelt, 2 Stehlampen zusammengebastelt. Außerdem hatte ich kleine Spiegel, die ich Flur aufhängen wollte. Da bin ich schier verzweifelt, weils einfach doof aussah, bis ich die glorreiche Idee hatte, sie auf um 45 Grad gedreht aufzuhängen. Nun sieht es echt geil aus, finde ich! Blieben noch die Bilder, die ich fürs Bad hatte vergrößern lassen aufzuhängen. Und so bin 6 mal die Treppen vom Auto hierhochgeastet ehe ich so ziemlich alles hier oben hatte und hab dann noch satte 4 Stunden rumgepruckelt ehe ich mich nun auf die Couch gesetzt habe (Schließlich muss ich noch Kleists Kätchen von Heilbronn lesen, heute abend.) So langsam wird es denn aber gemütlich. Und so sieht es aus:











1 Kommentar:

kathrin hat gesagt…

:) sieht immer heimeliger aus bei dir!
besonders faszinierend finde ich diese wandsprüche - die sind toll!

lg,
kathrin