Sonntag, Juli 08, 2012

die kleine dicke

nach der langen dürren kam die kleine dicke... nein nicht was ihr denkt.   Der Regen, der so lange nicht fiel, kam nun donnerstag und freitag mit aller macht und mit gewittern, die sich gewaschen hatten.  donnerstag blieben wir verschont, freitag aber regnete es waagerecht!  ja waagerecht - der sturm warf dann das trampolin über unser hausdach auf unseren stromanschluss.  alles vom haus und vom masten abgerissen.
aufgrund der stürme waren bei sovielen leuten stromausfälle, dass es  gut 24 stunden dauerte ehe die stromgesellschaft überhaupt vor ort auftauchte.  sie reparierten den strommasten und teilten uns mit, dass der schaden am haus nicht ihre sache war.  also mussten wir samstag nachmitte einen elektriker finden, der das machen konnte.  glücklicherweise klappte das gut.  der elektriker war fertig durfte uns aber nicht wieder an strommasten anschließen.  also ging die telefonierei mit dem stromanbieter wieder los.  zwischen 14 und 20 uhr haben wir mehrfach angerufen.  zwischenzeitlich hatten wir einen generator gekauft, und damit den gefrierschrank und den kühlschrank betrieben und einen riesenindustrieventilator.  dennoch hatten wir shcnell 33 grad im haus.  als es dunkel wurden baten wir bei unserer tochter um asyl, deren haus schön kühl war.   heute morgen kamen wir dann in ein kühles heim zurück.  man hatte also über nacht alles wieder angeschlossen.  hatten wir nicht mit gerechnet, dass die im dunkeln kommen.  aber immerhin.  das internet wurde dann samstag nachmittag irgendwann wieder angekoppelt.

gekostet hat uns der spaß gute 1500 grüne scheine.  natürlich hat hier kein schwein eine haftpflicht versicherung und der schaden bleibt zu unserer freude uns allein vorbehalten.

das wäre natürlich auch alles undenkbar, wenn die stromleitung wie in D unter der Erde verliefen und nicht an gammeligen holzmasten von denen aus ins haus geleitet wird.  das ist bei eisregen auch immer sehr interessant.

1 Kommentar:

Wildgans hat gesagt…

Auf dem neuen Foto siehst Du traurig aus....
Lieben Gruß von Sonja