Mittwoch, Juli 18, 2007

Fortschritt??

oder Murphy?? na gut beides...

gestern hat Göga damit begonnen den Flur zu renovieren. Also erst mal streichen in Antikweiß. Leider hat sich heute bei Tageslicht ergeben, dass da noch Ausbesserungsarbeiten zu leisten sind, was dem Göga gar nicht gefällt, mal davon abgesehen, dass das erste Laminat schon liegt. Aber es wird.
Stellt sich heraus, dass die Wände im Flur nicht gerade sind, (hiermit ein großes Dankeschön an Bill's Construction... Armmmmmmmmleuchter!!!!!) so dass er am Laminat noch mehr als erwartet herumschnipseln muss, damit es wird. Mist. Und dann, weil nämlich Murphy seine Existenzberechtigung verlangt... ist die verdammte Kreissäge verreckt. Hat das sein müssen? Hat nicht gereicht, dass das Laminat auf dem Pick-up einer scharfen Bremsung zum Opfer fiel und full-speed gegen die Rückwand der Truck-Kabine gerutscht ist und... somit ein paar Laminatbretter angeknackst hat.

Also mussten wir heute eine neue Kreissäge kaufen. Man gönnt sich ja sonst nix. Dabei ist für mich aber ein Industrie-Ventilator abgefallen, den ich nunmehr vor meinem CRosstrainer in der heißen Garage aufgestellt habe. Ich hoffe, dass mir das Sporteln morgens damit etwas leichter fällt.




1 Kommentar:

ute hat gesagt…

Ich hasse Waende streichen! Und demnaechst kommt das auf mich zu. Mir wird jetzt schon ganz schlecht beim Gedanken daran...