Sonntag, Juli 15, 2007

sub-flooring

Also was hier so unter Teppichen schlummert... Seit 5 Jahren wohnen wir ja nun in diesem Haus. Als wir einzogen war überall, außer in den Bädern und in der Küche, wo PVC liegt, heller Berber verlegt. Wie der nach fünf Jahren in einer Familie, die wenig vom Schuhe ausziehen hält, aussieht kann man sich ja denken. Nun haben wir am Freitag Laminat gekauft und wollen das zumindest im Flur und Wohnzimmer verlegt und außerdem müssen wir überlegen, was wir mit der Treppe machen. Was da unter dem Teppich hervorkam war alles andere als schön... Dieser sog. Subfloor der uns davor bewahrt in den Keller zu stürzen ist alles andere als vertrauenserweckend, aber es ist ja schon 5 Jahre lang gut gegangen.



Wenn wir neue Stufen machen, was sehr schön wäre,muss Göga die ganze Treppe rausreißen. Ob sich das rentiert? Am besten wäre vielleich ein kurzfloriger (heißt das so?) robuster, dunkler Teppich für die nächsten 5 Jahre, denke ich mir fast.

Na wir werden sehen.

Kommentare:

Ringelstruempfe hat gesagt…

Amerikanische Haeuser.
Sind sie nicht immer wieder...nun ja...ueberraschend...

Composition Queen hat gesagt…

streichholzschachtelhäuschen... crackerboxes - aber keine häuser sind das...

:-)

Ringelstruempfe hat gesagt…

p.s.: Der Film "The Money Pit" ist nur noch halb so lustig, wenn man in den USA lebt und ein altes Haus hat...

Composition Queen hat gesagt…

we have a neubau und es ist auch nicht besser...