Sonntag, September 02, 2012

Die Erkältung vor dem Herrn

Die letzten 10 Tage hatte mich eine Erkältung im Griff, die nicht von schlechten Eltern war. Durch bin ich noch nicht damit - aber es wird langsam besser.    Es kam über Nacht, ich dachte ich kriege das unter Kontrolle, aber dann musste ich doch in der ersten Semesterwoche 2 Tage Vorlesungen ausfallen lassen, es war nichtmöglich zu stehen gar nicht davon zu reden, den ganzen Tag zu sprechen und den Studenten etwas beizubringen.  Es tat mir schon um sie leid, aber es ging beim besten Willen nicht.  Nächste Woche fahre ich auf eine Übersetzerkonferenz in Nashville und Anfang Oktober auf die Germanistenkonferenz in Milwaukee.  Davon abgesehen, natürlich jede Menge Unterrichtsvorbereitung und bald geht es mit den ersten Hausarbeiten bzw. Klausuren los, die natürlich korrigiert werden müssen.  Aber nun geht das Herbstsemester in die vollen und erst am 14 Dezember kommen wir wieder an die Oberfläche um ein wenig nach Luft zu schnappen!


1 Kommentar:

Gisis Blog hat gesagt…

Hallo Beatrix,
habe soeben in deinem tollen Blog geblättert. Ganz toll! Vor allem deine Kreativität. Wenn ich sehe, was du für Handarbeiten machst, dann kann ich nur staunen.
Ich kam auf deinen Blog durch Gisi's Blog, meiner Namensvetterin. Hier ist mein junger Blog, schreibe erst seit dem 20. Sept. 2012:
http://gisiblog.blogspot.de/

Lieben Gruß
Gisela aus dem Berchtesgadener Land